Renate Durrer

Schulleiterin

 

Als Schulleiterin der Tagesschule Matten freue ich mich, bei deren Mitgestaltung und Weiterentwicklung aktiv beteiligt zu sein. Ich bin stolz auf die kleine, einzigartige Schule in ländlicher Umgebung inmitten reizvoller Natur. Die Kinder sind hier herzlich willkommen, gut aufgehoben und fühlen sich wohl. Wichtige und wesentliche Bestandteile dabei sind die pädagogisch wertvollen Grundhaltungen und Überzeugungen aller beteiligter Personen. Zudem überzeugt das Mattenteam durch eine sehr gute Verzahnung von Koordination und Kooperation und durch eine herzliche, kooperative Zusammenarbeit. Ebenfalls gefällt mir die partizipative und intensive Zusammenarbeit mit den Eltern. Verbindliche Qualitätsstandards und ein pädagogisches Konzept mit einer Verbindung von Unterricht und Tagesschulangebot geben den Kindern einen verlässlichen Rahmen für eine individuelle und gemeinsame Entwicklung.  

Lachen ist gesund.

Was gibt es Gesünderes als ein Witzabend mit der Unterstufe?

 

Lesenacht

Ein 1. High-light im Kalender-

jahr 2019