Die Tagesschule gehört den öffentlichen Schulen Hünenberg an und ist ein Lern-, Spiel- und Lebensort für Kinder aus der zugeteilten Umgebung, aus den übrigen Teilen der Gemeinde sowie aus Steinhausen, Cham und Risch/Rotkreuz.

 

Sie zeichnet sich aus durch:

  • Schule und Betreuung Hand in Hand unter einem Dach
  • Unterricht in zwei altersdurchmischten Klassen mit je vier Jahrgängen
  • Randstundenbetreuung
  • Zwischenverpflegung
  • Mittagstisch
  • Möglichkeit, die Hausaufgaben selbstständig zu erledigen
  • organisierte und nichtorganisierte Freizeitbeschäftigung

WIR-Morgen als gemeinsamer Start ins Schuljahr

Eine erste gemeinsame Aktivität der beiden Klassen bietet die Möglichkeit, sich gegenseitig kennenzulernen.

Mittagessen Kunterbunt zum Thema Finnland

Von Betreuung und Unterstufe zubereitet, vom ganzen Schulhaus geschätzt und verspeist.

 

Schulreise der Unterstufe

Auf den Spuren von Sherlock Holmes in der Stadt Zug

 

Sport-Morgen rund ums Schulhaus

Die AktiWIRus-Gruppe organisiert dieses Jahr einen Sport-Morgen.