Die Tagesschule gehört den öffentlichen Schulen Hünenberg an und ist ein Lern-, Spiel- und Lebensort für Kinder aus der zugeteilten Umgebung, aus den übrigen Teilen der Gemeinde sowie aus Steinhausen, Cham und Risch/Rotkreuz.

 

Sie zeichnet sich aus durch:

  • Schule und Betreuung Hand in Hand unter einem Dach
  • Unterricht in zwei altersdurchmischten Klassen mit je vier Jahrgängen
  • Randstundenbetreuung
  • Zwischenverpflegung
  • Mittagstisch
  • Möglichkeit, die Hausaufgaben selbstständig zu erledigen
  • organisierte und nichtorganisierte Freizeitbeschäftigung

Zoom-Unterricht

Die Mittelstufe bei der Feldstudie zum vielfältigen Thema "Teich"

Keith Haring

Die Mittelstufe lässt sich von Keith Haring inspirieren.

WIR-Projektmorgen

Unsere Umgebung wird auf Vordermann gebracht.

Ausflug der Basisstufe führt ins Ziegeleimuseum Cham

Dabei entsteht eine ganze Mäuseschar aus Kinderhand.

WIR-Morgen als gemeinsamer Start ins Schuljahr

Eine erste gemeinsame Aktivität der beiden Klassen bietet die Möglichkeit, sich gegenseitig kennenzulernen.