Die Nähe zu Wald, Wiesen und Wasser ermöglicht Lernen in der direkten Begegnung mit den Elementen.

 

Viele sinnliche Erlebnisse und Entdeckungen in der Natur und im Wechsel der Jahreszeiten bringen Abwechslung in den Schulalltag und die Freizeitgestaltung der Kinder.

Rund um das Schulhaus lädt die Aussenanlage mit Hart-/Pausenplatz sowie Spielplatz und Spielwiese zum Spielen und Verweilen ein.

 

Die Spielsachen und Geräte ermöglichen den Kindern, sich an der frischen Luft zu bewegen, sich auszutoben, sich zu vergnügen und sich im Spiel zu vertiefen.

Lichterumzug und Lesenacht

Nicht stille und nicht heilige Nacht, aber mit Sicherheit eine bleibende Nacht wird sein.

WIR-Zmittag

Es gibt ein Überraschungs-Menu. Die erste Überraschung ist Samichlaus in Person, die zweite ist der Schoggi-Brunnen. Lecker.

Samichlaus-Turnen in der Basisstufe

Braves Eselchen, hast du gut gemacht.

Advent in der Tagesschule

Auch dieses Jahr bescheren uns die Adventsfenster weihnachtliche Stimmung.

Lernatelier

Was darf's denn sein: Kunstmuseum - Kreativatelier - Herbstwald - Becherstapeln?

Vogelbeobachtung im Villette-Park

Unsere "schuleigene" Vogelkundlerin Lolo Frei nimmt uns mit in die Welt der Vögel.

WIR-Projektmorgen

Wir bereiten die Schulhaus-Umgebung für den Winter vor.

Herbstbummel

Wir geniessen die herbstliche Flusslandschaft am Reuss-Beugerank.

WIR-Zmittag

Zum ersten WIR-Zmittag gibt es leckere Fajitas.

fit4future Bewegungsworkshop

Seit Jahren nutzt die Tagesschule Matten das Bewegungsförderungs-Angebot der Stiftung fit4future.

Gemeinsamer Start ins Schuljahr 22-23

Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler in der eigenen Klasse eingelebt haben, treffen sich die beiden Klassen für einen gemeinsamen Start ins neue Schuljahr.