Im ersten Stock sind die Räumlichkeiten der Betreuung untergebracht. Drei Räume bieten den Kindern Platz und Möglichkeiten zum Spielen, Basteln, Verweilen und Erholen. Die Freizeitbeschäftigung steht hier im Zentrum.

 

Auch das Mittagessen wird in den Betreuungsräumen eingenommen.

 

Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, ihre Hausaufgaben selbstständig zu erledigen.  

Vorweihnachtlicher Spielemorgen

Am letzten Schulmorgen vor den Weihnachtsferien wird traditionsgemäss gespielt.

Verabschiedung von Frau Reich und WIR-nachts-Mittagessen

Herzliches Dankeschön, Frau Reich. Die Zeit mit Ihnen war grossartig - und das Essen sehr lecker.

Spiel und Spass mit dem Fallschirm

Ein grosses Tuch, viele Hände und Luft. Das reicht, um Physik zu begegnen und zu einem Erlebnis werden zu lassen.

Ein Häuschen fürs Mäuschen

Für jede Filzmaus entsteht ein individuell gestaltetes Haus.

Filzen in der Basisstufe

Mäuse lassen sich auch aus Filz herstellen. Ein anstrengender Prozess, der viel Ausdauer erfordert.

Spiel und Spass in der Turnhalle

Die Basisstufenkinder kommen wöchentlich in den Genuss der grossen Turnhalle, um ganz unterschiedliche Bewegungsformen auszuprobieren: klettern, springen, rollen, kopfstehen, rennen, tanzen, spielen und und und

Lehmmäuse aus der Zieglerhütte

Nach dem Trocknungsvorgang sind die Mäuse aus der Zieglerhütte weggezogen und haben sich im Schulhaus Matten einquartiert.

Zoom-Unterricht

Die Mittelstufe bei der Feldstudie zum vielfältigen Thema "Teich"

Keith Haring

Die Mittelstufe lässt sich von Keith Haring inspirieren.

WIR-Projektmorgen

Unsere Umgebung wird auf Vordermann gebracht.

Ausflug der Basisstufe führt ins Ziegeleimuseum Cham

Dabei entsteht eine ganze Mäuseschar aus Kinderhand.