Im Schulhaus befinden sich zwei Klassen-, ein Fach- und Gruppenzimmer sowie ein Werkraum und ein Malatelier. Im ersten Stock sind die Räumlichkeiten der Tagesschule in der ehemaligen Lehrerwohnung angesiedelt.



Die Räumlichkeiten der Tagesschule bieten den Kindern Platz und Möglichkeiten zum Spielen, Basteln, Verweilen, Erholen und Sein. Die von den Schulzimmern abgetrennte Betreuungswohnung bietet den Kindern ein „zu Hause“ als Rückzugsmöglichkeit. Hier gehen sie nicht mehr zur Schule, sondern widmen sich ihren Hausaufgaben und ihrer Freizeitgestaltung.