Die Nähe zu Wald, Wiesen und Wasser ermöglicht Lernen in der direkten Begegnung mit den Elementen.

 

Viele sinnliche Erlebnisse und Entdeckungen in der Natur und im Wechsel der Jahreszeiten bringen Abwechslung in den Schulalltag und die Freizeitgestaltung der Kinder.
Rund um das Schulhaus lädt die Aussenanlage mit Hart-/Pausenplatz sowie Spielplatz und Spielwiese zum Spielen und Verweilen ein.

 

Die Spielsachen und Geräte ermöglichen den Kindern, sich an der frischen Luft zu bewegen, sich auszutoben, sich zu vergnügen und sich im Spiel zu vertiefen.

 

 

 

 

Projekt-tag Prima Klima

Was macht eine gute Sprecherin/ ein guter Zuhörer aus?

Lern-atelier 1

Dank elterlicher Mithilfe erlebten wir tolle Lernateliers: Baustelle, Coop-Filiale, 3D-Drucker und Konfitüre machen.

 

Herbst-bummel

DIE Matten-Tradition schlechthin.

 

Musiktag

Die Unter-stufe führt mit dem Musiker Swahili Ally eine Geschichte auf.

 

Schul-reise Unter-stufe

mit dem Ziel Höllgrotten in Baar.